Der Orbitalschneider OC


Der Orbital Cutter ist entwickelt worden, um rotationssymmetrische, steife Produkte aus Gummi oder Kunststoff span- und deformationsfrei zu schneiden. Bei diesem Schneidprinzip wirken keine radialen Kräfte auf das Produkt, sodass es zu keiner Deformation kommt.

Die Maschinenbau Bardowick GmbH (ehemals DCM Maschinenbau GmbH Lüneburg) ist seit Jahrzehnten ein führender Hersteller im Bereich der Extrusionsfolgeanlagen. Kundenspezifische Sonderlösungen werden durch uns entwickelt und umgesetzt.

Die Vorteile des Orbitalschneiders OC

  • Optimierte Schnittlängen-Toleranzen durch eigens dafür entwickelte Schneid-Applikation
  • Spanfreier, senkrechter Schnitt
  • Servo-Controller der neuesten Generation
  • Es können auch Aluminium-Verbundrohre geschnitten werden
  • Hohe Effektivität bei einfacher Bedienung

Der Orbitalschneider OC im Überblick

Ein Ablängsystem mit höchster Qualität

Der Orbitalcutter OC erfüllt in vielfacher Hinsicht Ihre hohen Qualitätsansprüche.

In Verbindung mit unserem Raupenabzug BP oder einer Kommissioniereinheit erhalten Sie ein komplettes System aus einer Hand.

Überblick über die Eigenschaften

Zum Schneiden wird die komplette Schneideinheit mittels eines eigenen Servo-Antriebs auf die Produktionsgeschwindigkeit synchronisiert.

Beim Schnitt führen die Klingen eine kreisförmige Bewegung von einem einzustellenden Außen- auf einen einzustellenden Innendurchmesser aus.

Die für das Produkt optimale Schneidgeschwindigkeit kann unabhängig von der Produktgeschwindigkeit gewählt werden. Der Klingenwechsel erfolgt schnell und sicher. Als Grundgestell wird ein robuste, pulverbeschichtete Schweißkonstruktion eingesetzt, die im eigenen Hause hergestellt wird.

Viele individuelle Erweiterungen

Da sich die verfahrenstechnischen Bedingungen von Kunde zu Kunde unterscheiden, passen wir jede Orbital-Schneidanlage Ihren individuellen Bedürfnissen an. Mögliche Optionen sind z.B.:

  • Individuelle Anpassung der Formsätze je nach Produktdurchmesser
  • Einsatz verschiedenster Klingensysteme, perfekt passend zur Aufgabenstellung
  • Integration der Ablängmaschine in eine übergeordnete Liniensteuerung mit allen gängigen industriellen Bus-Systemen
  • Erfahrungen für eine FDA-konforme Ausführung für den pharmazeutischen und medizintechnischen Bereich sind zahlreich vorhanden.
  • Nachfolgende Kommissionier- oder Förderanlagen abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Technische Daten des Orbitalcutters OC (Auszug)

OC-40 V3 OC-65 V3
Max. Produktabmessungen Ø 39 mm Ø 64 mm
Max. Umdrehung der Klingen 1000 1/min
Schnittlängen 50 – 10000 mm
Schnittlängen Auflösung 0,1 mm
Schnittfrequenzen(abhängig von der Schnittlänge und Produktionsgeschwindigkeit) 90 Schnitte/min 70 Schnitte/min
Radialer Verfahr Weg der Klingen ca. 10 mm
Zustellung der Klingen Pneumatisch/elektrisch
Abmessungen (L x H x B) 2050 x 1550 x 625 mm 2450 x 1520 x 810 mm
Elektrische Anschlussleistung 3,5 kW
Schneidmotor Servo-Antrieb
Option: Benutzerverwaltung X
Option: Rezeptverwaltung X
Option: Integrierbar in Liniensteuerung X

Alle Maschinen der Fa. Maschinenbau Bardowick GmbH entsprechen der EG-Maschinenrichtlinie (2006/42/EG).

Jetzt Ihre neue Orbital-Ablängmaschine OC anfragen

Fragen Sie jetzt Ihren neuen Orbitalschneider OC an!

Bei der Maschinenbau Bardowick GmbH als Ihrem spezialisierten Hersteller für Extrusionsfolgeanlagen bekommen Sie die beste technische Beratung für Ihre Aufgabenstellung.

Greifen Sie zurück auf 25 Jahre Erfahrung in der Konstruktion von Extrusionsfolgeanlagen für die Gummi- und Kunststoffindustrie!

Wir beraten Sie gerne! Senden Sie uns Ihre Anfrage an sales@mb-bardowick.de oder rufen Sie uns direkt an: +49 4131 6033-33!